AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Alle Lieferungen und Leistungen der Firma Tier - Taxi - Wesseling liegen diesen Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklich schriftlichen Zustimmung der Tier - Taxi - Wesseling.

Rechnungen von Tier - Taxi - Wesseling sind sofort fällig und ohne jeden Abzug zahlbar. Etwaige Auslagen

( z.B. wenn eine Tierarztrechnung vom Tier - Taxi - Wesseling bezahlt würde ) gehen zu Lasten des Kunden. Bei einem Unfall wird für das Tier keine Haftung übernommen. Ansprüche werden gegebenenfalls an den Unfallgegner gestellt. Dafür hat der Kunde Sorge zu tragen.

Der Kunde hat auf seine Sorgfaltspflicht gegenüber seinem Tier jederzeit zu achten.

Tier - Taxi - Wesseling ist berechtigt die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlich personenbezogenen Daten des Kunden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetztes zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten.

Die Unwirksamkeit einzelner Punkte der Allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit der Übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Verträge, die unter Einschluss die allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossen werden, ist Wesseling. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

2. Angebot, Auftrag und Online-Preisabfrage
Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Für die Annahme des Vertrages und den Umfang der Leistung ist auschließlich die Unterschrift des Auftraggebers und die durch Gegenzeichnung seitens der Firma Tier-Taxi Wesseling auf der Auftragsannahme maßgebend. Mündliche oder telefonische Nebenabreden gelten nur bei ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch uns. Alle von uns genannten Preise sind in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu verstehen. Etwaige Sonderzahlungen wie z.B. Gebühren für Autobahnen, Fähren und Autoreisezüge etc. zzgl. der jeweiligen Wartezeiten (€ 25,00 pro Std.) werden für den Tiertransport gesondert berechnet.

3. Haftungsausschuss
Der Tier-Taxi Wesseling haftet nicht für Schäden an den übernommenen Tieren oder übernommenen Sachen des Kunden (die zum Tier gehören) oder für Schäden, die das Tier Dritten verursacht, soweit sie nicht gegen diese Schäden versichert ist oder diese Schäden nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Tier-Taxi Wesseling oder eines Gehilfen beruhen. Des weiteren besteht keine Haftung während des Gassi-Services durch Beißereien mit Folgeschäden unter den Hunden bei Einzel- und Gruppenführungen.

Als Tierhalter haften Sie für alle Schäden, welche Ihr Tier beim Verladen und/oder beim Transport verursacht. Der Tier-Taxi-Wesseling geht davon aus, dass Sie eine Tierhaftpflichtversicherung (Hunde- u. a. Tierversicherung) abgeschlossen haben. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie dies vorab zur Kenntnis geben.

Transportaufträge durch Neukunden bedürfen unbedingt der Schriftform und einer Anzahlung bzw. der Barzahlung bei Übergabe des Tieres.

4. Zahlungsbedingungen
Sind keine anderen schriftlichen Vereinbarungen getroffen, ist das Entgelt für die durchzuführende Dienstleistung unmittelbar nach Ausführung an den Fahrer zu zahlen. Für Vertragspartner werden Monatsrechnungen nach Vereinbarung ausgestellt. Rechnungen sind spätestens acht Tage vor Dienstleistungsbeginn fällig. Skontoabzüge werden nicht anerkannt. Bei Zahlungsverzug ist das Tier-Taxi-Wesseling berechtigt, die Ausführung des Auftrages zu unterlassen, ohne dass daraus ein Ersatzanspruch des Auftraggebers abgeleitet werden kann. Den hierdurch dem Tier-Taxi-Wesseling entstandenen Schaden hat der Auftraggeber zu ersetzen.

5. Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet. 6. Gerichtsstand Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Tier-Tax-Wesseling

59621